Ulrike Jäger business coaching

Vitae

Referenzen

   Mein umfassender wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund, Erfahrungen in der Industrie, Bank- und Versicherungsbranche, die Gründung eines Unternehmens und nicht zuletzt als Mutter von zwei Kindern bilden mein Fundament, um mich um Ihre Anliegen zu kümmern!“

Arbeitsschwerpunkte

  • Einzel- & Teamcoachings im Bereich Konfliktprozesse, Persönlichkeitsentwicklung, Veränderungsprozesse, Problemlösung, Motivation, Selbstmanagement
  • Kick-off-Workshops 
  • Moderation

               Das Thema „finde deinen Weg“ zieht sich wie ein roter Faden durch mein bisheriges berufliches und privates Leben. 

 

Kein Weg ist wie der andere…

 

das habe auch ich erfahren, nach dem ich meinen Weg in die wissenschaftliche Forschung beendet habe. Denn als ich Mutter wurde war mir klar, dass ich diese intensive  Arbeit so nicht mehr machen wollte und konnte. Die Suche nach einem adäquaten Job nach der Elternzeit war eine sehr frustrierende und intensive Erfahrung für mich. Meine ganzen vorherigen Vorstellungen drehten sich auf den Kopf. Was ich spürte waren Hilflosigkeit und Verwirrung, doch verschaffte mir dieser neue Blickwinkel auch Vorteile: ich konnte ganz neu von oben auf das Thema „working mum“ blicken. Ich entschied mich den Wanderstock wieder selbst in die Hand zu nehmen und machte eine Coachingausbildung und gründetet ein Unternehmen (www.projekt-elternglueck.de). Beide Wege ergänzten sich perfekt und brachten mir so viel neue positive Energie. Ich bekam das Geschenk, mich nochmal von einer ganz anderen Seite zu erfahren: volle Offenheit und Begeisterung gegenüber Themen und Leute, freie Kreativität mit wirklicher Möglichkeit der Umsetzung und größtmögliche Flexibilität, um Job & Kinder unter einen Hut zu bekommen.  

 

Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, die genau an dieser Wegkreuzung stehen und freue mich immer sehr gemeinsam mit diesen Menschen die verschiedenen Wegoptionen zu beleuchten, die diese Kreuzung mit sich bringt. Besonders bereichernd empfinde ich es dabei sein zu können in dem Moment, wo diese Menschen dann für sich neue Optionen entdecken und es in ihren Augen aufblitzt.

 

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was denn alles Wegkreuzungen sein können?  Das können alle spezifischen Veränderungsprozesse (Studium, Elternzeit, persönliche Karriere) sein, die eine mögliche Neuorientierung beinhalten. 

 

Ich bin schon jetzt sehr gespannt, Sie kennen zu lernen!“

Nutzen Sie meine Erfahrungen für Ihr Vorankommen

Vitae

Ulrike Jäger

Selbstständige Trainerin und Coach (seit 2015)

Aufbau und Etablierung des Studierendencoachings, Hochschule München (seit 2017)

Lehrtrainerin und Leitung Intervisionsgruppe am Institut für Coaching und Organisation, Augsburg (seit 2017)

Unternehmensgründung projekt Elternglück (2015)

Referentin des Dekans, Hochschule München (2011-2017)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im ifo Institut München, Bereich Arbeitsmarktforschung (2008-2010)

Mitarbeiterin Abteilung Strategie und Projektcontrolling, Stadtsparkasse München (2006-2008)

Referenzen

Hochschule München

Fakultät 05, Career Center, Frauenbeauftragte der Hochschule

 

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: 

Graduiertenzentrum

 

ICO 

Institut für Coaching und Organisation, Augsburg

 

bbw 

Bildungswerk der bayerischen Wirtschaft

 

HOKO 

Hochschulkontaktmesse München

to the top